Ellen Heese

Ellen HeeseEllen Heese (Jahrgang 1960) ist Diplom-Sozialpädagogin und seit 1985 erfolgreich als Puppen- und Figurenspielerin tätig, seit 1991 beim „theater en miniature“. Seit 2006 bietet sie regelmäßig Seminare für Multiplikatoren in pädagogischen und therapeutischen Berufen an, u.a. in Kooperation mit den Instituten für systemische Therapie in Kassel, Naumburg (Saale) und Hannover und den Klinik-Clowns München und Heidelberg. Im Bereich „Arbeit mit Demenzkranken“ führte sie Fortbildungen für Betreuerinnen durch, u.a. in Kooperation mit dem Landkreis Rems-Murr, der Alzheimer-Gesellschaft Baden-Württemberg und mit Forte – Fortbildung effektiv in Aachen. Außerdem bietet sie Fortbildungen für junge Amateur- und Berufspuppenspieler an, u.a. in Kooperation mit dem Verein „Freunde des Augsburger Puppenspiels“, der „Augsburger Puppenkiste“, dem Arbeitskreis für Amateurpuppenspieler in Baden-Württemberg und dem Arbeitskreis Bayerischer Amateurtheater. In Bibliotheken führt sie Puppenspielkurse für Lesepaten durch. Offene Seminare für alle am Puppenspiel interessierte Menschen finden regelmäßig im Seminarhaus Szenario statt.

Pinocchio. Geschichte

Alibaba

Pinocchio. patch1

Pinocchio. patch2

Pinocchio. Masken

Pinocchio. commedia

Pinocchio. Puppen

Verein
Folge I . Rammbock – die Waffe der Kleinsten

Folge II . Socken vs. Mucklas

Folge III . Löwengebrüll im Zoo

Folge IV . Wer sind denn die da?

Folge V . Heidelberg und seine Puppenspieler

Folge VI . Wo gehen wir hin?

Folge VII . Erwachsene

Folge VIII . Kinder

Folge IX . Spielstätte

Folge X . Die Puppen sind los